Marion Winter | Krebsgasse 7 | 90402 Nürnberg | Tel. 0911 225096

Ästhetik-Konzepte Marion Winter
  • Slider Home Text1
  • slider home 6
  • slider home 9
  • slider home 10
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

A-Z Infos

Schnellfinder: A B C D E F G H K L M N O P R S T U

A

Aknenarben
Durch starke Akneerscheinungen kann nach dem Abheilen der Pickel narbiges Hautgewebe zurückbleiben.

Die Narben bleiben, wenn sie einmal entstanden sind, meist ein Leben lang und bleiben auch dann noch, wenn die Akne selber schon lange abgeheilt ist. Intensiv behandelt werden kann mit MicroNeedling und Medical Peeling. Dabei kann die oberste Haut- und Narbenschicht fein perforiert und abgelöst werden. Meist nach der ersten Behandlungen ist eine deutliche Verbesserung und Verfeinerung der oberflächlichen Narbenstruktur schon sichtbar.

Nachfolgend könnten mit Hyaluron eingefallene Strukturen aufgefüllt werden. Fadenlifting kann wie ein Stützgerüst die Haut stärken.

Altersflecken
Durch Pigmentablagerungen in der Haut entstehen im Laufe des Lebens dunkelbraune Flecken. Ursache hierfür sind die UV-Strahlen. Eine tolle Behandlungsmöglichkeit findet sich da im Plasma Pen. Damit können oberflächliche Verfärbungen meist sanft gelöst werden.
Anamnese
Krankheitsvorgeschichte
Anti-Aging
Maßnahmen, die das biologische Altern hinauszögern und die optische Ästhetik verbessern.
Antibiose
Eine Behandlung mit Antibiotika.
Augmentation
Auffüllen z.B. mit Hyauronsäure. So können z. B. eingefallene Augenpartien aufgefüllt werden, oder Falten von unten aufgefülllt werden.
Asymmetrie
Der Unterschied zwischen den zwei Seiten des Gesichts, beispielsweise ungleiche Augenbrauen, bei denen eine Braue höher steht als die andere
Autolog
Körpereigen. Autologe Behandlung z.B. mit Eigenblut/PRP. Blutplasma Therapie ist eine sehr intensive Therapie ohne Chemie oder Zusätze Verbesserungen zu erreichen.

B

Bocouture®* / Xeomin®* 1
Markenname für ein Botulinumtoxin-Produkt
*Eingetragenes Markenzeichen der Merz Pharmaceuticals, GmbH. Bewirkt eine Muskelentspannung oder –lähmung. Ideal an den Augenbrauen, der Stirn, den Augenfältchen oder bei starkem Schwitzen.
Botox®* / Vistabel ®* 1
Markenname für ein Botulinumtoxin-Produkt
*Eingetragenes Markenzeichen der Allergan, Inc. Bewirkt eine Muskelentspannung oder –lähmung. Ideal an den Augenbrauen, der Stirn, den Augenfältchen oder bei starkem Schwitzen.
Botulinum toxin
Ein injizierbares Toxin, das zum Entspannen von Muskeln eingesetzt wird. Ideal an den Augenbrauen, der Stirn, den Augenfältchen oder bei starkem Schwitzen.

C

Chemisches Peeling
Mit einer chemischen Lösung wird die oberste Schicht der Haut abgeschält, um die Textur der Hautoberfläche zu verbessern. Einen gute Therapie bei Aknehaut oder zur Anti-Aging Therapie.
Couperose
Geplatzte Äderchen meist im Wangenbereich aufgrund einer Bindegewebsschwäche.
Cutis
Haut bestehend aus Epidermis (Oberhaut) und Dermis (Lederhaut)

D

Depigmentierung
Pigmentstörung
Dermalfiller
Ein medizinisches Produkt, das normalerweise Hyaluronsäure, Fette oder andere Substanzen enthält und in die Haut injiziert wird, um Falten zu glätten und der Haut mehr Volumen zu geben
Dermis
Die Schicht der Haut, in der sich das Kollagen und Elastin befinden.

E

Epidermis
Die oberste, gefäßlose Schicht der Haut
Erythem
Rötung der Haut

F

Facelift
Chirurgischer Eingriff zum Straffen faltiger Haut
Falten
Durch den Verlust von Elastizität und Spannkraft faltet sich die Haut

G

Gegenanzeige
Vorhandensein einer Erkrankung oder Allergie, bei der von der Durchführung der Behandlung abgeraten wird.
Glabellafalten
Falten, die sich über der Nase zwischen den Augenbrauen bilden. Botolinumtoxin ist dafür eine geeignete Behandlungsmethode.

H

Hämatom
Bluterguss durch Ansammlung von verklumptem Blut an einer Stelle. Entsteht manchmal nach einer Spritze. Als Behandlung können Arnika Globuli D6 3x3 Globuli eingenommen werden.
Hautanalyse
Bestimmung des Feuchtigkeits- und Fettgehaltes der Haut, der Dicke, Poren- und Faltenstruktur als Grundlage für weitere Therapien und Pflege. Damit kann die optimale Therapie festgelegt werden.
Hyaluronsäure
Die als natürlich vorkommende Substanz in jeder Haut vorhanden ist. Ist für die Hautfeuchtigkeit und Elastizität verantwortlich. Im Alter baut sich der natürliche Hyaluronsäuregehalt ab. Dies führt zu Fältchen und Falten. Hyaluronsäure besitzt die Fähigkeit, relativ zu ihrer Masse sehr große Mengen an Wasser zu binden. Ein Gramm kann bis zu sechs Liter Wasser schnittfest machen. Wird zum Faltenunterspritzen, zum Volumenaufbau an den Wangen und für vollere Lippen und Lippenkonturen verwendet. Je nach Vernetzungsgrad wirkt es unterschiedlich stark und kann somit für unterschiedliche Falten optimal verwendet werden.
Hyperpigmentierung
Dunkle Verfärbung der Haut (beispielsweise Sonnenflecken), die durch ein Übermaß an Pigmenten entsteht. Kann durch übermäßige Sonneneinstrahlung entstehen. Medical Peelings können hier eine optimale Therapiemöglichkeit sein.

K

Kalzium-Hydroxylapatit
Eine biokompatibele, vollständig abbaubare Substanz, die in bestimmten Volumenfillern verwendet wird. Sie stimuliert die Bildung von natürlichem Kollagen in der Haut und verleiht dem Gesicht Volumen und Fülle.
Kollagen
Bestandteil der Haut, der die Struktur und das Gerüst der Haut bildet. Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Kollagen. Gestützt werden kann Kollagen z.B durch regelmäßige Hyaluronunterspritzungen oder dem Fadenlifting.
Kollagensynthese
Die Bildung von neuem Kollagen in der Haut. Unterstützt werden kann Kollagenbildung z.B durch regelmäßige Hyaluronunterspritzungen oder dem Fadenlifting.
Kommissur
Bezeichnet normalerweise eine Falte, beispielsweise an den Mundwinkeln.
Korrugator
Der Muskel, der für die Denkfalten verantwortlich ist, die sich über der Nase zwischen den Augenbrauen bilden. Botulinum Toxis ist injizierbares Toxin, das zum Entspannen von Muskeln eingesetzt wird. Ideal an den Augenbrauen, der Stirn, den Augenfältchen oder bei starkem Schwitzen.
Krähenfüße
Feine Fältchen um die Augenwinkel herum. Mit Botulinumtoxin lassen sich die Fältchen meist mildern

L

Laser
Behandlungsgeräte mit ganz unterschiedlichen Funktionen Bei Lasern unterscheidet man zwischen zwei Typen. „Ablative" Laser entfernen die oberen Schichten der Haut. „Nicht ablative" Laser verursachen geringe Schäden an den unteren Hautschichten, ohne dass die oberste Hautschicht entfernt werden muss.
Lidocain
Ein häufig verwendetes Mittel gegen Schmerzen. 
Lippenrand
Der rosafarbene äußere Rand der Lippen. Mit Unterspritzung von Hyaluronsäure kann der Lippenrand wieder intensiviert werden.
Lippenverschönerung
Ein minimalinvasives Verfahren, mit dem den Lippen Form und Weichheit verliehen wird. Hyalruon machts möglich.

M

Malarer Fettkörper
Der direkt unter den Wangenknochen befindliche Fettkörper, der durch den Alterungsprozess an Volumen verliert und aufgrund der Schwerkraft herabsinkt. Eine Behandlungsmöglichkeit ist der Volumenaufbau mit Hyaluronsäure.
Marionettenfalten
Die Falten, die um die Mundwinkel herum entstehen und zur Kieferlinie hin verlaufen, sodass es aussieht als ob die Mundwinkel herabhängen. Eine Behandlungsmöglichkeit ist der Volumenaufbau mit Hyaluronsäure.
Mesotherapie
Bei der Mesotherapie werden mehrere Mikro-Injektionen einer speziell zusammengestellten Mischung von Inhaltsstoffen für die Hautverjüngung verabreicht, die häufig Vitamine, Aminosäuren und Pflanzenextrakte enthalten.
Mikrodermabrasion
Eine nicht invasive Behandlung, bei der feine Kristalle zum Abtragen verhornter Haut verwendet werden.
Muskelrelaxantium für das Gesicht
Injektionsbehandlung zum Entspannen der Muskeln zwischen den Augenbrauen, wirkt gegen Glabellafalten (Denkfalten) z.B. Botulinumtoxin.

N

Nasolabialfalten
Diese Falten werden mit zunehmendem Alter zu Furchen. Sie verlaufen von der Unterseite der Nase bis zu den Mundwinkeln an der Oberlippe. Das kann zu negativen Gesichtsausdruck führen. Eine Behandlungsmöglichkeit ist der Volumenaufbau mit Hyaluronsäure.
Needling, micro
Mittels mikrofeiner, steriler Nadeln kann eine Perforation der Haut erreicht werden. Durch diesen Reiz können die Hautzellen angeregt werden, körpereigenes Kollagen zu bilden. Effektive Wirksubstanzen wie Hyaluron, Vitamine oder Mineralien können anschließend auf die behandelte Haut aufgetragen werden. Zusätzliche ist eine Eigenblut/PRP Behandlung möglich.
Nekrose
Eine Situation, in der Hautzellen aufgrund von ungenügender Blutzufuhr absterben. Es muss unverzüglich der Therapeut bzw. ein Arzt aufgesucht werden.

O

Ödeme
Nach der Behandlung auftretende Schwellungen oder Flüssigkeitsretention

P

Peeling, chemical

Philtrum
Der Bereich der Oberlippe, der allgemein als Amorbogen bekannt ist
Photoageing
Hautschäden,
Ptosis
Ein Herabhängen bestimmter Bereiche, z.B. Augenlid oder Augenbraue.

R

Radiofrequenzbehandlung
Eine Behandlung mit Hitzeenergie, durch die die Haut gestrafft wird

S

Subkutan
Unter der Haut
Submalar
Der Bereich unter den Wangenknochen
Submental
Der Bereich unter dem Kinn
Subperiostal
Ein Begriff, der das Verfahren beschreibt, bei dem tief in die Gewebeschichten unter der Haut unterhalb der Hülle des Knochens eingedrungen wird

T

TCA Peeling (Trichloressigsäure)

U

UVA
Langwellige Sonnenstrahlung, die tiefer in die Haut eindringt als die UVB-Strahlung und die Hautstruktur schädigt, sodass es zur vorzeitigen Hautalterung kommt
UVB
Kurzweilige Sonnenstrahlung, die nicht nur zur vorzeitigen Hautalterung, sondern auch zu Sonnenbrand führt und das Risiko von Hautkrebs erhöht

 

Das Verzeichnis wurde mit aller Aufmerksamkeit erstellt. Diese Informationen erheben nicht den Anspruch der Vollständigkeit und Ersetzen nicht eine ärztliche Behandlung. Eine Haftung kann auch nicht übernommen werden.

Suchen

Newsletter

Thema des Monats

Heilpraktiker
in Nürnberg auf jameda
Bewertung wird geladen...

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website für Sie noch persönlicher und anwenderfreundlicher gestalten zu können. Hierfür analysieren wir beispielsweise, wie unsere Website genutzt wird. Indem Sie auf -Ich stimme zu- klicken oder diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Um mehr über die Cookies herauszufinden, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.

EU Cookie Directive Module Information