Marion Winter | Krebsgasse 7 | 90402 Nürnberg | Tel. 0911 225096

Ästhetik-Konzepte Marion Winter
  • Slider Home Text1
  • slider home 6
  • slider home 9
  • slider home 10
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Sanfte Krampfaderentfernung und Besenreisertherapie

Biologisch – Sanft – Schön 

Sanfte Krampfader-Therapie und Besenreiser-Entfernung mit der Kochsalz-Methode
Leichte Beine –  ohne Chemie und ohne Op !

Sanfte Krampfader Therapie Ästhetik-Konzepte Marion Winter Nürnberg

Biologisch  weil bei der Behandlung  ausschließlich eine hochkonzentrierte Kochsalzlösung injiziert wird. 
Sanft – weil es keinen operativen Eingriff gibt und kein Hautschnitt vorgenommen wird. Ein Wickeln der Beine oder das Tragen von Stützstrümpfen ist nach der Behandlung meist nicht nötig.
Schön – weil durch individuelle mesotherapeutische Nachbehandlung das Hautbild zusätzlich behandelt werden kann.

sanfte Krampfader Therapie, Ästhetik-Konzepte Marion Winter, NürnbergVereinbaren Sie Ihren Termin zur Venen-Messung. Der Venenfunktionstest dauert nur wenige Minuten und ist absolut schmerzfrei. Sollten Sie über 40 Jahre alt sein, ist ein regelmäßiger Venenfunktionstest wichtig – ganz gleich, ob Sie zu einer Risikogruppe gehören oder noch keine Probleme haben. 
Einfach, schnell und informativ!

Vor über hundert Jahren hat Prof. Linser diese Methode entwickelt. Der bekannte Naturarzt Dr. Brucker aus Lahnstein hat diese Therapie lange Jahre in seiner Klinik mit Erfolg praktiziert. Dr. Rieger hat diese bewährte Behandlung in ein naturheilkundliches Gesamtkonzept gebracht. Es ist im Wesentlichen die Injektion von hochprozentiger Kochsalzlösung in die Krampfader oder die Besenreiser. Meist sind ein bis zwei Behandlungen ausreichend. Manchmal muss – ähnlich wie bei der Zahnprophylaxe – jährlich behandelt werden. Ich bin sehr glücklich, dass ich persönlich von Herrn Dr. Rieger ausgebildet und zertifiziert wurde! 

Kosteninfo:

Venenmessung Marion Winter Krampfadern Nürnberg

  • Die Krampfader Behandlung eines Beines kostet 380 €
  • Krampfader-Therapie und Besenreiser-Behandlung in einem Termin 450 €
  • Eine Krampfader Nachbehandlung je vorbehandeltem Bein kostet 150 € innerhalb eines Jahres
  • Besenreiser-Behandlung 120 €
  • Besenreiser-Nachbehandlung innerhalb 4 Wochen 80 €
  • MesoTherapie zur Hautverbesserung je Termin ab ca. 80 €
  • Venenmessung 5 € incl. informativem Venen-E-Book

Bitte bringen Sie – falls vorhanden – zur Beratung Ihren aktuellen Befundbericht  über Ihren Venenstatus mit. 

Für mehr Informationen können Sie hier kostenlos mein Büchlein als PDF herunterladen:
Krampfader-Therapie und Besenreiser-Entfernung mit der Kochsalz-MethodeKrampfader-Therapie Marion Winter Ästhetik-Konzepte Nürnberg
Leichte Beine – ohne Chemie und ohne OP  (Marion Winter)

Die Behandlungskosten werden oft von den privaten Krankenkassen übernommen. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten der Behandlung meist nicht. Erkundigen Sie sich vor Ihrem Behandlungstermin bei Ihrer Krankenkasse. Die Therapie wird nach der GebüH (Gebührenordung für Heilpraktiker) abgerechnet.

Ich stehe Ihnen sehr gerne mit naturheilkundlichen Tipps rund um das Thema ganzheitliche Venentherapie und Krampfader-Prävention zur Seite. Für ausführliche Informationen, sowie kompetente Beratung nehme ich mir ausreichend Zeit für Sie. Ein Beratungstermin ist grundsätzlich kostenlos unverbindlich. Buchen Sie jetzt bequem online Ihren Termin, oder rufen Sie mich einfach an. Ästhetik-Konzepte Marion Winter, Telefon: 0911 225096

 

Suchen

Newsletter

Thema des Monats

Heilpraktiker
in Nürnberg auf jameda
Bewertung wird geladen...

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website für Sie noch persönlicher und anwenderfreundlicher gestalten zu können. Hierfür analysieren wir beispielsweise, wie unsere Website genutzt wird. Indem Sie auf -Ich stimme zu- klicken oder diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Um mehr über die Cookies herauszufinden, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.

EU Cookie Directive Module Information